Dienstag, 3. Januar 2012

Hatschiii!

Neujahr abends hat es mich erwischt, wie eine Dampfwalze rollte ein Erkältung heran. Seitdem gibt es Tee aus frischen Salbeiblättern, die mir eine liebe Freundin gebracht hat. Ansonsten bin ich natürlich quengelig, schliesslich kann ich nicht an den Brenner. Und alles andere bleibt auch liegen.... <grummel>



Aber bei der Gelegenheit zeige ich Euch eine Tasse, die eine andere liebe Freundin mal für mich gemacht hat. Die darf nur zu ganz besonderen Anlässen aus dem Schrank (also, die Tasse, nicht die Freundin), ich habe viel zuviel Angst, ich könnte sie kaputt machen.

Kommentare:

  1. Tümmelchen, erhol' Dich gut, ich muss anstreichen, auch so was wie Erkältung:(
    LG Dorry

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    wünsche Dir eine baldige Genesung, damit Du wieder Perlen zaubern kannst.
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank Euch beiden, Eure guten Wünsche haben geholfen, es geht mir heute schon viieeel besser :-)

    @Dorry:
    Anstreichen fand ich eigentlich immer ganz lustig, ich hoffe, Du findest den postitiven Aspekt darin und hast Spaß

    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen