Donnerstag, 5. April 2012

Aufgeblasen

Der Frühling hat offenbar einen wundersamen Einfluss auf mich. Ich sehe mir die Perlen an und staune über die Brechung des Lichtes darin. Besonders begeistern mich im Moment Hohlperlen, sie sind in der Frühlingssonne besonders schön.

Orange Bubble

Diese hier ist 37 mm hoch. Ich habe Ornela Hyazinth hell für die Grundperle verwendet und einige Runden Double Helix Helios drum herum gelegt. Ich habe auch noch einige Kleinere in transparenten Pastellfarben gemacht, aber die fädle ich erst, bevor ich sie zeige.

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    die ist toll geworden und das Helios macht sie noch schöner
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Experimentiertante,super, ich liebe diese Hohlperlen, sie haben was besonderes
    Grüsse
    Dorry

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    die ist klasse, vor allem auch die Farbe!
    Hab gestern auch Ornela bestellt, aber kein hyazinth - hmpf :(
    Liebe Grüße
    Lali

    AntwortenLöschen
  4. wow, ist das echt das helle?
    Sieht richtig mystisch aus!
    Und hübsch groß, dein bubble ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben,

    ja, das ist wirklich das helle Hyazinth, ich habe nochmal nachgesehen. Vielen Dank für Eure netten Kommenatre, ich freue mich jedes Mal.

    Liebe Grüße,
    Silke

    Dorry, leider hatte ich die "Experimentiertante" verdrängt, sonst hätten wir uns mal drüber unterhalten müssen. Machen wir dannn halt im August ;-)

    AntwortenLöschen