Freitag, 18. Januar 2013

Bibber!

Musste das sein? Hätte es nicht einfach Frühling werden können? Stattdessen musste ja unbedingt der Winter nochmal zurück kommen. Am Dienstag wurde es hier nochmal richtig kalt, und es schneite die ganze Zeit. Und das, wo ich doch mit Eis und Schnee sowieso nicht soviel am Hut habe.

Unter diesen Umständen war es nur folgerichtig, dass ich wieder einmal eine Blumenperle gemacht habe. Vielleicht hilft es ja, den Frühling langsam hervorzulocken.

Frühling gesucht!

Die Basis der Perle ist Lauscha Blueberry, darüber liegt ein dicker Überfang aus Moretti Klar. Für die Blümchen habe ich Kugler Sattweiss, Moretti Giallo (striking yellow), Bluino scuro und Aquamarino chiaro verwendet. Jetzt kann ich nur noch hoffen....

Kommentare:

  1. wow! Wunderschöne Perle!!!! Da wird einem wirklich warm ums Herz... ob dann auch der Schnee schmilzt??? ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Uiiih, wie ungewohnt....aber wunderhübsch!
    Auf den Frühling wirst du noch ein bißchen warten müssen, denn erst kommt die fünfte Jahreszeit :). Die braucht schließlich auch noch ein bisschen Platz.
    Liebe Grüße, lali

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tümmelchen

    Die Perle ist richtig schön geworden...der Frühling darf kommen....

    AntwortenLöschen
  4. Hallo miteinander,

    vielen Dank! Leider hat es nicht wirklich funktioniert, des ist noch immer s...uperkalt und es liegt Schnee. Aber alles wird gut. Irgendwann :-)

    Liebe Grüsse,
    Silke

    AntwortenLöschen