Freitag, 2. März 2012

Unbunt

Hatte ich schon gesagt, daß ich eigentlich nicht so der bunte Typ bin? Ok, meine Mutter würde mir jetzt widersprechen und irgendwas von "bunter Hund" murmeln, aber damit meint sie sicher was völlig anderes.... denke ich mal.

Wenn ich bei meiner allerliebsten Glashändlerin im Glaslager stehe, brauche ich auf meine Einkaufskiste wirklich nicht aufzupassen, die klaut keiner. Nur Klar, Grau, Schwarz und jede Menge undefinierbare Nuancen von Schlamm. Und wenn ich mal wirklich richtige Farben kaufe, führt das in meiner Umgebung zu Ausrufen des Erstaunens.

Unbunt

Es dürfte also niemanden wundern, daß ich diese Perle wirklich mag. Eigentlich ist sie ja verunglückt, das verwendete Silberglas hat durch zu lange Bearbeitung seine Farben verloren und hat nur noch ganz leichte Nuancen. Wenn ich das so gewollt hätte, hätte ich es sicher nicht hinbekommen.

Die Technik hat mir Katta am letzten Samstag gezeigt, vielen Dank an dieser Stelle nochmal dafür. Bei ihr ist allerdings der Überfang sehr viel dünner. Das ist wie immer: reine Übungssache. Die Perle ist übrigens für meine Verhältnisse richtig klein, das schaut sogar mein Dorn für die Fotos oben raus...

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    wenn du Schlammfarben liebst, dann versuche dich in der Webb-Technik, meine ersten Versuche würden dir gefallen, das tröstet mich, vielen anderen Leuten gefallen die auch, so sass ich nicht vergebens am Brenner, die verkaufen sich recht gut.
    Gruß
    Elsbeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es auch unbunt - bestelle auch immer elfenbein, schwarz, grau und weiss in Mengen. Und die Perle ist ein echter Hingucker, ich finde gerade den dicken Überfang sehr schön, der bringt das Muster richtig zur Geltung.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz - Iris

    AntwortenLöschen
  3. na, dann täusch dich mal nicht. ich wäre eine echte gefahr bei deinen glaseinkäufen. "bunt" bin ich schon aber eben eher nicht was die farben betrifft. alles was schlammig aussieht an glasstangen mag ich gerne.
    udn deinen blog find ich nicht nur sehens- sondern auch lesenswert.

    liebe sonn-en-tagrüsse
    annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie,

      Danke für dein Lob meines Blogs, ich möchte es Dir zu einhundert Prozent zurückgeben :-) Ich mag Deine Blog wirklich sehr.

      Viele Grüße,
      Silke

      Löschen
  4. Hallo Ihr Lieben,

    ich glaube, das nächste Mal passe ich wohl doch besser auf meine Glaskiste auf ;-) Vielen Dank für Eure netten Kommentare.

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen