Dienstag, 22. Mai 2012

Reduziert

Vielleicht ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, ich mag Silbergläser. Obwohl ich in der Zwischenzeit ziemlich gut weiß, wie ich mit welchem Glas umgehen muß, ist das Ergebnis doch immer wieder überraschend. So ganz läßt sich das Ergebnis halt nie vorhersagen.

Shiny Love

Diese Perle besteht vorrangig aus Klarglas, dazu kommen ein klein wenig Silber und Double Helix Clio. Außerdem noch Moretti Rubino Oro, das allerdings in homäopatischer Dosis. Ich habe übrigens eine recht neue Charge Clio verwendet, die läuft auch ohne Unterlage pink an.

Spring Drop

Für den Tropfen habe ich endlich die Feilabfälle aus meinem letzten Silberschmiedekurs verarbeitet. Außerdem Lauscha Moosgrün, viel Klar und wieder Double Helix Clio. Dazu kommen noch Murrine und Regenbogenstringer á la Mamabaerchen. Beate, an dieser Stelle mal vielen lieben Dank für Deine Rezepte.

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    Die sind superschoen geworden, besonders der Tropfen mit dem Silber und Murrini.
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das Zappeln bis zum Augenblick an dem die Schätze geborgen werden können, und einem doch immer wieder mal überraschen, kenne ich allzu gut. Aber auf Clio ist Verlass - habe ich bisher festgestellt. Der Recycling Tropfen sowie die Clio Linse sind richtige Traumfänger geworden - wunderschöne Arbeiten, liebe Silke!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank, ihr beiden. Ich zappel hier auch schon wieder :-)

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen