Montag, 17. Dezember 2012

Versteinert

Ich mag Quallen, vermutlich stehe ich damit vermutlich ziemlich allein. Aber irgendwie faszinieren mich diese Tiere, sie sehen so elegant aus. Ok, vermutlich findet man das eher, wenn man  gerade nicht mit ihren Nesseln Kontakt hat.

Northern Sea Nettle

Organische Perlen mag ich auch, das ist sicher jedem aufgefallen, der hier öfter mal liest. Eine meiner Lieblingskombinationen ist die von Elfenbein(glas) und Silber. Es ergeben sich wunderbar natürlich aussehende Strukturen. Und genau die kombiniere ich wahnsinnig gerne mit verschiedenen Murrini.

Wenn ich solch eine Perle trage, werde ich schon mal angesprochen: manche Leute möchten genauer hinsehen, weil sie den (offenbar) natürlichen Stein und mit dem künstlichen Murrini nicht "unter einen Hut" bekommen.

Jellyfishes

Bei der oberen Linse habe ich Moretti Avorio chiaro verwendet und versilberte Shards (silverd Ivory Shards) aufgelegt. Das Murrini habe ich diesmal nicht selbst gemacht, es ist von Double Helix. Die unter Linse ist nach einem Tutorial von Jennifer Geldard entstanden. Diese Perle habe ich geätzt.

Kommentare:

  1. Also, Quallen mag ich nicht... aber deine Perlen, die sind prima!!!!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank, Mone :-)

    Liebe Grüsse,
    Silke

    AntwortenLöschen