Samstag, 19. Oktober 2013

Veröffentlicht

Im Frühjahr dieses Jahres habe ich an der siebten Bead Soup Blog Party von Lori Anderson teilgenommen. Es war grossartig und hat eine Menge Spass gemacht. Einige Zeit danach erhielt ich eine E-Mail von Christine Stevens, leitende Redakteurin der Jewelry Affaire.

Earlier this year I joined the 7th Bead Soup Blog Party by Lori Anderson. It was a really great event and I've had a lot of fun. Shortly after I recieved an email from Chrisine Stevens, managing editor of Jewelry Affaire.


Cover der aktuellen Ausgabe

Die Jewelry Affaire ist eine amerikanische Zeitschrift für handgefertigten Schmuck. Sie planten einen Sonderartikel über Lori und ihre Bead Soup Blog Parties für die Herbstausgabe im Oktober. Christine fragte an, ob ich einige der entstandenen Teile für diesen Artikel zur Verfügung stellen würde. Natürlich wollte ich, und so schickte ich ihr den Schmuck für ein Fotoshooting.

Jewelry Affaire is a magazine that showcases handmade jewelry. They planned a feature about Lori Anderson and her Bead Soup Blog Parties for the Autumn issue in October 2013 and ask me for publishing some of my pieces in the article. Of course I sent her my pieces for a photo shooting.

Doppelseite


In der neuen Ausgabe kann man nun einen zehnseitigen Artikel über Lori Anderson und die Bead Soup Blog Parties lesen. Auf einer ganzen Seite sind meine Schmuckstücke abgebildet (oben links), und auf der gegenüberliegenden Seite die wunderbare Kette von Stefanie Teufel, die ich schon während der Party auf ihrem Blog bewundert habe (oben rechts).

In the new issue of Jewelry Affaire you can read a tenpage article about Lori Anderson and her Bead Soup Blog Parties. One entire page shows my pieces of jewelry (picture above left) and on the opposite page you can see the artwork of Stefanie Teufel (picture above right). Stefanie is also from Germany.

Übersicht der Perlensuppen


Auf einer Übersichtsseite kann man die ursprünglichen Bead Soups sehen, auf denen die Schmuckstücke im Artikel entstanden sind. In meinem Fall waren das die wunderbaren Teile von Lesley Watt, die meine Partnerin war. Danke Lesley!

On a summary page you can see the bead soups (before shots) of the artwork showed in the article. In my case you can see the wonderfull pieces form Lesley Watt, my partner in this Bead Soup. Thank you, Lesley!

Kommentare:

  1. Liebe Silke,

    ich gratuliere Dir/Euch von ganzem Herzen, dass Eure Schmuckstücke die entsprechende Würdigung erfahren :-)

    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation! Wunderbar in Szene gesetzt!!!! Tolle Perlen, wunderhübscher Schmuck!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Boah - das ist ja supi! Gratuliere Dir ganz herzlich (wenngleich gesundheitsbedingt etwas verspätet). Freu mich total für Dich! :0) Waren aber auch edle Teile, die Du da gefertigt hast!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  4. Cool! Gratuliere! Das hast du dir aber auch echt verdient, die Kette ist toll.
    Ich möchte mich auch noch für das Mitbringsel aus Wertheim bedanken, das mir Christine von dir mitgebracht hat. Ich habe mich ser gefreut.
    Ganz liebe Grüsse
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Lieben Dank Euch allen für die Glückwünsche, ich freue mich "wie Bolle" darüber.

    AntwortenLöschen